Dein Warenkorb ist leer!

Endbetrag (MwSt inkl.)

0,00€

Kostenloser Versand ab 295,00€

Casa Castillo El Molar 2021

19,00€ (MwSt inkl. 75 cl.) / Deutschland

18,08€/ud (-5%)

Casa Castillo
Jumilla

8 für sofortigen Versand. Mehr, verfügbar am 07.06.2024

Parker Punkte: 95
Peñin Punkte: 94

19,00€ (MwSt inkl. 75 cl.) / Deutschland

18,08€/ud (-5%)

Robert Parker's Wine Advocate

Der perfekte mediterrane Jahrgang brachte einen hervorragenden Garnacha hervor. Der 2020er El Molar wurde mit 35 vollen Trauben vergoren und reifte ein Jahr lang in einer Kombination aus 500-Liter-Fässern und 5.000-Liter-Foudres. Der Wein ist sehr jung und zart; er fühlt sich delikater an, obwohl er etwas mehr Alkohol hat als der 2019er (er hat 15 ) und einen etwas niedrigeren pH-Wert (3,49). Er ist sehr aromatisch, extrovertiert und ausdrucksstark, blumig, elegant und komplex. Die Ausgewogenheit ist großartig, der Wein wirkt frischer und weniger reif, er ist erfrischend und hat einen Kern aus Mineralität und superfeinen Tanninen mit scharfen Aromen. Präzision, Eleganz und Ausgewogenheit sind die drei Worte, die diesen Jahrgang charakterisieren. Alle Weine sind sehr preiswert, aber dieser ist ein Schnäppchen. 40.000 Flaschen wurden im März 2022 abgefüllt.

Merkmale

Beschreibung

Casa Castillo El Molar ist ein Rotwein aus der Region Jumilla. Dieser Wein ist ein einzigartiger Vertreter der Rebsorte Garnacha, was ihn von anderen Weinen aus dieser Sorte unterscheidet. Er ist besonders bemerkenswert, weil der Südosten Spaniens nicht als typisches Herkunftsgebiet für diese Rebsorte anerkannt ist. Casa Castillo hat bei der Herstellung dieses Weins sein Können unter Beweis gestellt und präsentiert einen sehr angenehmen Rotwein mit einem süßen Charakter, der sich durch viel Frische und Flüssigkeit auszeichnet.

Weinherstellung

Der Wein stammt aus Parzellen, die an den Hängen der Sierra del Molar liegen. Die Reben, die zwischen 13 und 16 Jahre alt sind, wachsen auf sandigen Lehmböden, die mit Kies bedeckt sind, in einem kontinentalen Mittelmeerklima.
Die Trauben werden von Hand geerntet und bei der Weinbereitung zu 50 % entrappt. Die alkoholische Gärung erfolgt spontan mit einheimischen Hefen in unterirdischen Steinfässern bei Temperaturen zwischen 30 und 32 ºC. Die malolaktische Gärung findet in Fässern statt. Die Reifung erfolgt 14 Monate lang in Fässern mit einem Fassungsvermögen von 500 Litern und in Fässern mit einem Fassungsvermögen von 5.000 Litern.

Verkostung

Casa Castillo El Molar zeichnet sich durch seinen ehrlichen und aufrichtigen Geschmack aus, der für die Weine von Casa Castillo charakteristisch ist. Er zeigt Noten von blauen und roten Blumen, zusammen mit frischen roten Früchten und Gemüse, was ihn am Gaumen leicht, elegant und subtil macht.
Am Gaumen kann man ein Tannin wahrnehmen, das noch leicht griffig ist, und ein subtiles, fast unmerkliches Holz auf aromatischer Ebene, das für Struktur, Fett und Endvolumen sorgt.
Ein Wein, der in seiner Jugend genossen werden kann, wenn man lebhaftere Aromen bevorzugt, oder der ein paar Jahre im Keller lagern kann, wenn man ein seidigeres, flüssigeres Erlebnis sucht.

Kostenloser Versand ab einer Bestellung von 295,00€*
Geschätzte Transportzeit: 3-4 Arbeitstage.
Flaschen Preis Ab 295,00€*
1-6 9,95€ 0,00€ (-9,95€)
7-12 12,95€ 0,00€ (-12,95€)
13-18 15,95€ 0,00€ (-15,95€)
19-24 19,90€ 0,00€ (-19,90€)
25-30 23,95€ 0,00€ (-23,95€)
31-36 29,50€ 0,00€ (-29,50€)
37-42 34,40€ 0,00€ (-34,40€)
43-48 36,60€ 0,00€ (-36,60€)
49-54 43,60€ 0,00€ (-43,60€)
55-60 45,80€ 0,00€ (-45,80€)
inklusive MwSt
* Weine unter 10,00€ sind von der Versandaktion ausgeschlossen.