Dein Warenkorb ist leer!

Endbetrag (MwSt inkl.)

0,00€

Kostenloser Versand ab 295,00€

La Estrecha 2022

24,56€ (MwSt inkl. 75 cl.) / Deutschland

23,36€/ud (-5%)

Bodegas y Viñedos Ponce
Manchuela

Weitere Jahrgänge: 2021

Verfügbar in 7 Tagen

Parker Punkte: 96+
Peñin Punkte:  

24,56€ (MwSt inkl. 75 cl.) / Deutschland

23,36€/ud (-5%)

Robert Parker's Wine Advocate

Für Juan Antonio Ponce ist der La Estrecha 2022 der Jahrgang, der die Finesse des Bobal, nach der er gesucht hat, besser zur Geltung bringt, die er als fein, ätherisch, frisch, elegant und intensiv beschreibt. Die Parzelle hat über 75 Jahre alte Rebstöcke mit 90 Bobal und anderen gemischten Sorten auf Granitböden. Der Wein wurde mit 100 Volltrauben in einem 4.500-Liter-Fass vergoren und reifte 10 Monate lang in einem 5.000-Liter-Eichenfoudre (statt wie früher in 600-Liter-Fässern). Die Weine werden nicht geschönt, gefiltert oder kalt stabilisiert. Dieser Wein hat nur 12,5 % Alkohol, was im Mittelmeerraum möglich ist. Dieser Wein ist sehr blass, zart und ätherisch. Die Umstellung der Reifung von Fässern auf größere Fässer scheint einen großen Einfluss auf den Wein zu haben, der sich entspannter anfühlt. 4.800 Flaschen wurden produziert. Er wurde im Juli 2023 abgefüllt.

Merkmale

Beschreibung

La Estrecha ist ein außergewöhnlicher Wein, der aus der Appellation Manchuela stammt, einer Region, die für ihr mediterranes Klima mit kontinentalen Einflüssen bekannt ist. Dieser Wein ist ein perfektes Beispiel für die sorgfältige Arbeit des Winzers Juan Antonio Ponce, der sein Talent der Herstellung dieses Weins gewidmet hat und dabei hauptsächlich die Rebsorte Bobal verwendet.

Weinherstellung

Die Bobal-Traube, aus der dieser Wein zu 100 % besteht, wird in einem einzigen Weinberg namens La Estrecha angebaut. Dieser Weinberg zeichnet sich durch seine granitischen Böden und seine etwa 75 Jahre alten Rebstöcke aus. Aufgrund des geringen Abstands zwischen den Rebstöcken werden die Trauben von Hand geerntet, was der Produktion einen Hauch von Authentizität und Sorgfalt verleiht.
Der Weinbau erfolgt nach biodynamischen Gesichtspunkten, ohne Bodenanreicherung und Bewässerung. Es werden Deckfrüchte angebaut und der Boden wird nur selten gepflügt, so dass die Bodenstruktur intakt bleibt. Dieser nachhaltige und umweltfreundliche Ansatz ist entscheidend für die Qualität und den Charakter des Weins.
Der Wein wird mit einheimischen Hefen in großen Eichenfässern mit einem Fassungsvermögen von 4.500 Litern vergoren und anschließend 11 Monate lang in französischen Eichenfässern mit einem Fassungsvermögen von 600 Litern ausgebaut. Dieser Wein wird ohne Schönung oder Filterung und mit minimalem Schwefelzusatz in Flaschen abgefüllt, was zu einer begrenzten Produktion von nur 3.000 Flaschen führt.

Probieren Sie

La Estrecha ist ein Wein mit niedriger Robe und einer kirschroten Farbe. In der Nase bietet er mineralische Aromen und blumige Noten. Am Gaumen ist er elegant und leicht zu trinken, mit einer guten Säure, einer feinen Bitterkeit und einem fruchtigen Nachgeschmack. Dieser Wein ist für Veganer und Vegetarier geeignet und sollte bei einer Temperatur von 16 °C serviert werden.

Kostenloser Versand ab einer Bestellung von 295,00€*
Geschätzte Transportzeit: 3-4 Arbeitstage.
Flaschen Preis Ab 295,00€*
1-6 9,95€ 0,00€ (-9,95€)
7-12 12,95€ 0,00€ (-12,95€)
13-18 15,95€ 0,00€ (-15,95€)
19-24 19,90€ 0,00€ (-19,90€)
25-30 23,95€ 0,00€ (-23,95€)
31-36 29,50€ 0,00€ (-29,50€)
37-42 34,40€ 0,00€ (-34,40€)
43-48 36,60€ 0,00€ (-36,60€)
49-54 43,60€ 0,00€ (-43,60€)
55-60 45,80€ 0,00€ (-45,80€)
inklusive MwSt
* Weine unter 10,00€ sind von der Versandaktion ausgeschlossen.